70000 Euro Kredit

70000 Euro ist eine Kreditsumme, die jeder wahrscheinlich gerne einmal in seinen Händen halten will. Und wahrscheinlich hat jeder in seinem Kopf auch mehrere Projekte, die er mit dem Geld aus dem Kredit umsetzen würde. Unserer Fantasie sind diesbezüglich bekanntlich kaum Grenzen gesetzt.

Eine Möglichkeit wäre, mit Hilfe des 70000 Euro Kredites in ein Wochenendgrundstück zu investieren. Raus aus der Stadt und rein in die Natur – ein Wunsch, den viele Menschen hegen. Wenigstens für das Wochenende dem stressigen Alltag entfliehen, den Lärm der Stadt hinter sich lassen und im Einklang mit der Natur sein. Es dürfte kaum etwas Besseres geben.

Für den Ankauf werden je nach Lage und Ausstattung einige Euro benötigt. Muss dann auch noch investiert werden, weil eventuell Reparaturen und Sanierungen nötig werden, kann ein 70000 Euro Kredit genau die richtige Grundlage darstellen. Er erlaubt den Ankauf und bietet mitunter den finanziellen Spielraum, der für diverse zusätzliche Arbeiten benötigt wird.

Doch es gibt auch diverse andere Wünsche, die mit einem 70000 Euro Kredit bedient werden können. Eine Umschuldung von einem bereits bestehenden Großkredit, die Möblierung einer Immobilie, der Start in die Selbständigkeit – alles ist möglich und kann bei einer guten Bonität Realität werden.

Wann kann der 70000 Euro Kredit beantragt werden?

70000 Euro ist keine kleine Kreditsumme, die im Vorbeigehen beantragt und in Anspruch genommen werden kann. Es handelt sich dabei vielmehr um eine relativ große Summe, deren Aufnahme gut geplant werden sollte. Denn die Rückzahlung des Geldes an das Bankhaus wird sich über viele Jahre erstrecken.

Eine solch enge Bindung setzt Vertrauen voraus. Vertrauen des Bankhauses, dass der Kreditnehmer solvent genug ist, um den 70000 Euro Kredit firstgerecht zu begleichen. Vertrauen des Kreditnehmers, das das Bankhaus ein faires Kreditangebot unterbreitet, dass sich nicht wie ein Klotz am Bein auswirkt und in vollem Umfang genutzt werden kann.

Damit dieses Vertrauen von Anfang an gegeben ist, sollte man sich als Kreditinteressent fragen, ob man sich den 70000 Euro Kredit leisten kann und wie dieser zurückgezahlt werden soll. Bei einer Laufzeit von 10 Jahren ergeben sich monatliche Raten von mindestens 700 Euro. Viel Geld, welches am Ende des Monats für den Kredit übrig bleiben muss.

Daher lohnt es, vor der Beantragung des 70000 Euro Kredites einmal mit Hilfe von einem Vergleichsrechner zu testen, welche monatlichen Raten möglich wären und wie sich diese auf die Laufzeit, den Effektivzins und letztendlich die Kosten auswirken. Zudem sollte geschaut werden, ob das Einkommen fest ist und eine positive Schufa vorliegt. Ein Bürge, der zusätzlich den 70000 Euro Kredit absichert, ist ebenfalls eine sinnvolle Angelegenheit und immer empfehlenswert.

Gut vorbereitet in die Kreditaufnahme

Wer so gut vorbereitet in die Kreditaufnahme geht, kann sicher sein, dass er gute Kreditangebote findet. Auch wenn 70000 Euro nicht als Kleinkredit gelten und daher besondere Richtlinien bei der Beantragung mit sich bringen, gibt es viele Bankhäuser, die einen solchen Kredit bei guter Bonität gerne vergeben. Ein Vergleich zeigt auf, welche Bankhäuser dies sind und zu welchen Konditionen die Vergabe erfolgen kann.

Unser Tipp: Eine Restschuldversicherung oder eine Risikolebensversicherung kann bei einer großen Kreditsumme und einer langen Laufzeit sehr hilfreich sein. Sie bringen eine zusätzliche Sicherheit in den Kredit, die nicht nur dem Bankhaus zugutekommt, sondern auch dem Kreditnehmer.